ImmoWertV im Bild

ImmoWertV-im-BildDie Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) bildet die Grundlage der Wertermittlung. Die Autoren erläuertern die ImmoWertV anschaulich in Wort und Bild. Im zweiten Teil werden die in der ImmoWertV normierten Verfahren (Sachwertverfahren, Ertragswertverfahren und Vergleichswertverfahren) ausführlich vorgestellt und deren praktische Anwendung gezeigt. Eine Übersicht zeigt die Vor- und Nachteile sowie die üblichen Anwendungsbereiche. Mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung anhand nachvollziehbarer Szenarien und Rechenbeispiele wird die praktische Anwendung deutlich.

Das Fachbuch bietet so einen fundierten Einstieg in das Thema „Wertermittlung bebauter und unbebauter Grundstücke“ und erleichtert den Weg in die Sachverständigentätigkeit.

Aus dem Inhalt:

  • Einleitung
  • Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV)
  • Verfahren zur Wertermittlung nach ImmoWertV
    • Sachwertverfahren
    • Ertragswertverfahren
    • Vergleichswertverfahren
  • Anhang

Bestellen Sie jetzt dieses Fachbuch!

Aktualitätsservice für Buchkäufer

plusBei einer Änderung der zugrundeliegenden Rechtstexts bleiben die Inhalte der Bücher durch unseren neuen Aktualitätsservice bis zur nächsten Auflage auf dem aktuellen Stand.

Die Autoren

Evelyn Hendreich, Dipl.-Ing. Architektin, Berlin
Ö.b.u.v. Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, ehrenamtliche Gutachterin in den Gutachterausschüssen Cottbus und Havelland, Referentin im Qualifizierungslehrgang der Architektenkammer Berlin zur Immobilienbewertung

Matthias Pagel, Dipl.-Ing. (FH), Berlin
Cis HypZert (F) Immobiliengutachter, Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Ursel Schäfer, Dipl.-Ing. Architektin, Berlin
Ö.b.u.v. Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, MRICS,
Referentin an der TU Berlin im Fachgebiet Planungs- und Bauökonomie, Immobilienwirtschaft, Bereich Immobilienbewertung

Mit Illustrationen von Thomas Henseler

Es konnte nichts gefunden werden.

Bedaure, aber es wurden keine Ergebnisse gefunden. Möglicherweise hilft die Suchfunktion passende Beiträge zu finden.