ImmoWertV im Bild

ImmoWertV-im-Bild „Immobilienbewertung im Bild“ bietet einen fundierten Einstieg in die Wertermittlung bebauter und unbebauter Grundstücke. Anschaulich erläutert das Grundlagenwerk die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) und gibt einen Überblick über die Bewertung grundstücksbezogener Rechte und Belastungen.
So unterstützt es nicht nur Einsteiger in die Immobilienbewertung auf dem Weg zum Sachverständigen, sondern auch all jene, die Gutachten auf Plausibilität und Verfahrensgenauigkeit prüfen.

Die praxiserfahrenen Autoren erläutern neben der Immobilienwertermittlungsverordnung auch die notwendigen Vorarbeiten bei der Gutachtenerstellung sowie die normierten Verfahren – Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichswertverfahren – anschaulich und verständlich. Die praktische Anwendung der Verfahren wird anhand nachvollziehbarer Beispiele im Detail gezeigt.

Aus dem Inhalt:

  • Einleitung
  • Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV)
  • Verfahren zur Wertermittlung nach ImmoWertV
    • Sachwertverfahren
    • Ertragswertverfahren
    • Vergleichswertverfahren
  • Anhang

Bestellen Sie jetzt dieses Fachbuch!

Die Autoren

Evelyn Hendreich, Dipl.-Ing. Architektin, Berlin
Ö.b.u.v. Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, ehrenamtliche Gutachterin in den Gutachterausschüssen Cottbus und Havelland, Referentin im Qualifizierungslehrgang der Architektenkammer Berlin zur Immobilienbewertung

Ursel Schäfer, Dipl.-Ing. Architektin, Berlin
Ö.b.u.v. Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, MRICS,
Referentin an der TU Berlin im Fachgebiet Planungs- und Bauökonomie, Immobilienwirtschaft, Bereich Immobilienbewertung

Matthias Pagel, Dipl.-Ing. (FH), Berlin
Cis HypZert (F) Immobiliengutachter, Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Mit Illustrationen von Thomas Henseler