Abstandsflächen NRW nach § 6 (1) bis (4)

Abstandsflächen NRW auf Musterseiten LBO NRW Seite
Auszug aus „Landesbauordnung NRW im Bild“

Abstandsflächen NRW nach § 6 BauO

Die Ermittlung der Abstandsflächen ist in der Landesbauordnung Nordrhein-Westfalen im § 6 geregelt. Die Auslegung und korrekte Festlegung der Abstandsflächen ist in vielen Bundesländern kompliziert. Ganz besonders in NRW!

Der praxisorientierte Bildkommentar zur BauO NW zeigt in anschaulichen Zeichnungen, unter anderem wie die Abstandsflächen in NRW zu berechnen sind. Erläuternde Autorenhinweise geben vertiefende Hinweise zur Auslegung der Vorschriften.

Abstandsflächen NRW ermitteln leicht gemacht mit der „Landesbauordnung NRW im Bild“

Im hier folgenden Auszug ist der § 6 (2) der BauO NW 2018 erläutert:

Abstandsflächen NRW Musterseite Landesbauordnung NRW im Bild
Auszug aus „Landesbauordnung NRW im Bild“

§ 6 (2) Abstandsflächen müssen auf dem Grundstück selbst liegen. Sie dürfen auch auf öffentlichen Verkehrs-, Grün- und Wasserflächen liegen, jedoch nur bis zu deren Mitte. Abstandsflächen dürfen sich ganz oder teilweise auf andere Grundstücke erstrecken, wenn öffentlich-rechtlich gesichert ist, dass sie nur mit in der Abstandsfläche zulässigen baulichen Anlagen überbaut werden; Abstandsflächen dürfen auf die auf diesen Grundstücken erforderlichen Abstandsflächen nicht angerechnet werden.

Autorenhinweis zu Abs. 2 Satz 2 regelt, dass Abstandflächen auch auf ein Nachbargrundstück übernommen werden können, wenn eine entsprechende öffentlich-rechtliche Sicherung vorliegt. Für die Baulasteintragung muss aber ein öffentliches Interesse vorliegen, z.B. eine konkrete Bauabsicht.

Die ideale Arbeitshilfe zur BauO NW

Die „Landesbauordnung NRW im Bild“ stellt die aktuelle Landesbauordnung der dazugehörigen Verwaltungsvorschrift gegenüber. Zusätzlich erläutern die Autoren die „trockenen“ Rechtstexte durch praktische Hinweise und anschauliche Zeichnungen. Damit erleichtert das Buch die Anwendung der Bauordnung in der Praxis und hilft beim Erstellen einer rechtlich sicheren, genehmigungsfähigen Planung.

Jetzt Fachbuch vormerken!