VOB im Bild – Aufmaßregeln kennen und richtig anwenden

Die „VOB im Bild Hochbau- und Ausbauarbeiten“ und die „VOB im Bild Tiefbau- und Erdarbeiten“ sind die bewährten Standardwerke, mit denen Bauleistungen schnell, einfach und sicher nach der aktuellen VOB (Ausgabe 2016) aufgemessen und abgerechnet werden können. Praxisnah, eindeutig und leicht verständlich erläutert die „VOB im Bild“ die geltenden Abrechnungsregeln in Text und Bild.

vob-hochvob-tief

Von den insgesamt 65 Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen (ATV) der VOB Teil C – Ausgabe 2016 – werden in der „VOB im Bild – Hochbau- und Ausbauarbeiten“ 44 hochbauspezifische und in der „VOB im Bild – Tiefbau- und Erdarbeiten“ 34 tiefbaurelevante ATV behandelt.

Blaue Hervorhebungen in den Abbildungen machen deutlich, wie die Bauleistung zu ermitteln ist. Damit hilft die „VOB im Bild“ bei der einfachen und sicheren Abrechnung nach der aktuellen Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB).

Streitigkeiten lassen sich somit im Vorfeld vermeiden und Konflikte bei der Abrechnung von Bauleistungen souverän lösen.